Zerstörungsfreie Fliesenaufnahme

Zerstörungsfreie Fliesenaufnahme

Zerstörungsfreie Fliesenaufnahme

Befindet sich bei einem Wasserschaden oder Rohrbruch die Schadenstelle unter dem Fliesenbelag, war es bisher die Regel, die betroffenen Fliesen zu zerstören und nach Ausführung der Sanierungsarbeiten zu ersetzen.
Oftmals stehen Ersatzfliesen nicht mehr in ausreichender Menge zur Verfügung. Eine aufwendige Neuverfliesung erhöht Sanierungsdauer und Regulierungsaufwand dramatisch. Seltene Fliesen oder ältere Dekors lassen sich in der Regel überhaupt nicht mehr adäquat ersetzen.
Mit unserem Fliesenaufnahmesystem können wir die betroffenen Fliesen zerstörungsfrei entnehmen und nach ausgeführter Sanierung wieder einsetzen. 
Ihre Vorteile

 - Kein Ersatzbedarf für teure, nicht wiederbeschaffbare Fliesen
 - Keine Neuverfliesung notwendig
 - Kosten- und zeitsparende Technik
 - Weniger Ärger für den Geschädigten