Thermografie

Thermografie

Jetzt ist die Zeit der Thermografie!

Mit Hilfe der Thermografie besteht die Möglichkeit, Wärmestrahlungen mittels Infrarotkamera sichtbar zu machen. Farbige Abstufungen in der Aufnahme der Fassadenfläche machen Bereiche deutlich, die Wärme aus dem Wohnbereich nach außen dringen lassen. Dies können Undichtigkeiten oder sogenannte Wärmebrücken sein. Je größer der Temperaturunterschied zwischen Innen- und Außentemperatur ist, desto aussagekräftiger ist die Thermografie.
Die Untersuchung ermöglicht:

 - das Erkennen von Wärmetechnischen Fehlstellen
 - die Ortung von Luftundichtigkeiten
 - die Ortung von Leckstellen von Heizungsleitungen und Warmwasserleitungen
 - das Aufspüren von Wärmebrücken
 - das Feststellen von Kondensation im Bauteil